Am 31. Januar fand das Event „Visionen im Lot“ in den Räumlichkeiten des Walzenherstelles Hähl in Pforzheim statt. Unter dem Titel „Handwerk registriert neue Impulse“ berichtete die PZ in der Samstagsausgabe vom 02. Februar 2019.  Mit dem Untertitel „Handwerker-Verbund geht mit klugen Gedanken in die Zukunft“ wurde über die Auftaktveranstaltung der neuen Veranstaltungsreihe berichtet. Eindrucksvoll und praxisnah war die Exkursion in die Zukunft durch Professor Henseler. Mit der neuen Veranstaltungsreihe haben Architekt Peter W. Schmidt und Katja Loewer eine Kompetenz-Plattform für Planer und Macher der Baubranche- für Architekten, Ingenieure und Handwerker der Region Nordschwarzwald- eindrucksvoll vorgestellt.